PSV Schloss Kapfenburg e.V.
PSV Schloss Kapfenburg e.V.

Termine

 

 

 

Termine, Termine, Termine 2022

 

 

 

- 14-15.05.2022  Fahrlehrgang mit Steffen Brauchle

                           (Anmeldung bei Ute 0177/6867201)

                           Ausgebucht!

 

 

- 29.05.2022       Ausfahrt ins Kugeltal für alle Fahrer

                           Geplant ist eine Ausfahrt in Hülen ca. 2 h.

                           Danach Essen im PSV und bei genügend          

                           Startern Kegelfahren.

 

- 19.06.2022       WBO Turnier

 

- 02-03.07.2022 Fahrlehrgang mit Brigitte Brauchle

                           (Anmeldung bei Ute 0177/6867201)

 

Ausschreibung einer Breitensportlichen Veranstaltung

am 29.05.2022 in Hülen:

Kutschenausfahrt mit anschließendem Kegelfahren

 

Veranstalter:            PSV Schloss Kapfenburg

 

Termin:                    29.05.2022

 

Veranstaltungsort:    PSV Schloss Kapfenburg

                               Kugeltalstrasse, 73441 Lauchheim – Hülen

 

LK – Beauftragter:    Franz Brauchle

 

Anmeldung:             Ute Senz, u-m-senz@t-online.de,                      

                               0177/6867201      

 

Startzeit:                 ab 9.00 Uhr zur Ausfahrt, ab 14.00 Uhr kann

                               ein Kegelparcours absolviert werden. 

Streckenlänge 1:      ca. 9 km (kann abgekürzt werden)

Streckenlänge 2:      ca. 11 km

 

Startgebühr:            15,00€ enthalten sind zwei Vesper und zwei

                               Getränke

 

Eingeladener Teilnehmerkreis: Fahrer aller Altersklassen, die ihr Gespann sicher

beherrschen. Bei den Gespannen ist mindestens 1 Beifahrer Pflicht. Beifahrer müssen

mindestens 14 Jahre alt sein. Ist der Fahrer unter 14 Jahre alt, muss ein Beifahrer

mindestens 18 Jahre alt und im Besitz des FA 5 (alt DFA IV) oder Kutschenführerschein A oder höher sein. Es ist sicherzustellen, dass der Beifahrer aus Sicherheitsgründen jederzeit Zugriff auf die Leinen hat.

Zugelassene Pferde/Ponys: 5-jährig und älter.

 

Besondere Bestimmungen:

 

Die teilnehmenden Pferde/Ponys müssen gegen Influenza-Viren geimpft sein

und einen Equidenpass besitzen, der auf Verlangen vorzuzeigen ist.

Ausrüstung: gem. WBO. Kutschen, die der StVZO entsprechen, mit funktionsfähigen

Bremsen. Laut WBO ist bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres das Tragen eines bruch- und splittersicheren Helmes auf der Kutsche vorgeschrieben

Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Fahrern, Pferden oder Zuschauern und Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen.

Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellte, ihre Beauftragte oder ihre Pferde verursacht werden.

Die Teilnehmer starten auf eigene Gefahr und müssen einen gültigen Versicherungsschutz besitzen.

Für alle Gespanne muss eine gültige Haftpflichtversicherung abgeschlossen sein.

Wir bitten um Beachtung der aktuell gültigen Corona-Hygienemaßnahmen.

Die Teilnehmer haben den Anordnungen des Veranstalters Folge zu leisten. Es gelten die Bestimmungen der WBO und die besonderen Bestimmungen der LK Baden-Württemberg in der neuesten Fassung sowie die allgemeinen Bestimmungen des Veranstalters.

 

Aufgrund der gesetzlichen Änderung der sogenannten Einhufer-Blutarmut-Verordnung müssen bei Veranstaltungen die Pferdedaten aller teilnehmenden Pferde dokumentiert werden. An der Meldestelle liegt das Formular aus und kann vor Ort ausgefüllt werden. Ohne Vorlage dieses Formulars ist das Betreten des Veranstaltungsgeländes nicht erlaubt.

 

 

2021

 

Internationales Fahrturnier Ein- Vierspänner Ponys CAI 2*

mit Deutschen Meisterschaften der Ein- Vierspänner Ponys, Einspänner Pferde und Fahrer mit Behinderung

Vierspänner Pferde Klasse S

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PSV Schloss Kapfenburg e.V.